Willkommen!

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

herzlich willkommen auf meiner Homepage!

Hier finden Sie einen kurzen Überblick über das Wichtigste, was Sie wissen sollten:

Meine Angebote

Grundsätzlich behandle ich alle Patienten, die motiviert für eine ambulante Psychotherapie sind, spezialisiert habe ich mich jedoch auf Patient/-innen mit Depressionen (auch durch Burnout) und Angsterkrankungen. Schwerpunktmäßig arbeite ich verhaltenstherapeutisch, individuell und nach Bedarf werden imaginative Verfahren, Entspannungstrainings, hypnotherapeutische und sonstige Verfahren (z. B. EMDR), Schematherapie sowie Elemente der Familien- und Paartherapie in die Behandlung mit einbezogen.

Ausbildung und Lehre sind mir ein großes Anliegen. Neben der Arbeit mit Patienten leite ich eine akademische Lehrpraxis (TAVT) und biete Supervisionen und Selbsterfahrungen an. Ich bin anerkannte Lehrsupervisorin am apb (Ausbildungszentrum Bodensee der DGVT) und an der TAVT (Tübinger Akademie für Verhaltenstherapie gGmbH).

Mein Service für Sie - individuell und patientenfreundlich

  • Feste Termine
  • Pünktliche Termineinhaltung
  • Termine für Berufstätige
  • Barrierefreier Praxis-Zugang
  • Angenehme Praxis-Atmosphäre
  • Gute Erreichbarkeit
  • Viele Parkmöglichkeiten

Der Weg in die Behandlung

Wenn Sie eine ambulante Psychotherapie mit Kostenübernahme durch die Krankenkasse anstreben, dann müssten Sie bitte zu den auf dem Anrufbeantworter oder in der automatischen Mail-Antwort angegebenen Zeiten (derzeit ist das mittwochs 18:00 bis 21:20 Uhr) einen Termin für die Sprechstunde vereinbaren (Sprechstunden-Telefonnummer siehe unten). Zum Ersttermin in der Praxis genügt Ihre Krankenkassen-Chipkarte. Sollten Sie in einen Hausarztvertrag eingeschrieben sein, dann benötigen Sie zusätzlich eine hausärztliche Überweisung, auf der „Psychotherapie“ steht.

Die Behandlung ist Patienten zugänglich, die bei gesetzlichen und privaten Krankenkassen oder auch bei anderen Kostenträgern versichert sind sowie Selbstzahlern. Bei einem gemeinsamen Gespräch schauen wir, ob die "Chemie" zwischen uns stimmt, und ob Ihnen eine Psychotherapie bei mir helfen bzw. Sie weiterbringen kann. Die Formalitäten brauchen Sie nicht zu fürchten, denn beim Antrag auf Kostenübernahme der Therapie unterstütze ich Sie selbstverständlich gerne. Für Sie ist das ganz unkompliziert.

Daniela Donner, ärztliche Psychotherapeutin

files/donner/Donner_Daniela_neu.png

Ich bin Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie mit langjähriger stationärer und ambulanter Berufserfahrung im akutpsychiatrischen, psychotherapeutischen und Rehabilitationsbereich. Zuletzt war ich in einer verhaltenstherapeutisch orientierten psychosomatischen Klinik als Oberärztin tätig.

In meiner Praxis arbeite ich ausschließlich psychotherapeutisch. Das bedeutet, dass ich Regelpsychotherapien auf Antragsstellung nach dem Richtlinienverfahren Verhaltenstherapie durchführe. Eine ggf. zusätzlich erforderliche psychiatrische Behandlung (z. B. medikamentöse Therapie) erfolgt durch die niedergelassenen psychiatrisch tätigen Fachkolleg-/innen. Meine Praxis ist eine reine Bestellpraxis, d.h. ich arbeite nach Terminvereinbarung.

Sprechstundentelefon: 0175 / 65 24 948 (Zeiten s. o.)